Covid19 frisst Zukunftsfitness

Schon vor dem Virus kam bei Mathias Haas, DEM TRENDBEOBACHTER, immer wieder die Frage auf: Inwieweit ist Europa wettbewerbsfähig aufgestellt – beim Blick auf die großen MegaTrends der nächsten Jahre? Inwieweit lassen sich Führungskräfte, Mitarbeiter und ganze Organisationen ablenken vom Trouble Shooting des Alltags? Und was bedeutet dies für die strategische Ausrichtung hinsichtlich Industrie 4.0, Künstliche Intelligenz, Nachhaltigkeit & Co.?

Jetzt aber – durch den Virus – sind scheinbar alle strategischen Zukunftsthemen verdrängt. Nachvollziehbarerweise ist das richtige Händewaschen wichtiger und die nächste Meldung relevanter als das längst überalterte Geschäftsmodell, die eindeutig abflachenden Umsatzzahlen und der Fachkräftemangel.

Es braucht wohl enormen Fokus und Konsequenz seitens der Führung, damit die mittel- und langfristige Zukunftsfitness nicht aus den Augen gerät. Letzteres wird wohl besonders relevant soweit der Virus auch die weltweite Konjunktur massiv in Mitleidenschaft zieht!

Selbstmitleid und Lethargie wären fatal.

Wieder mal ist offensichtlich, dass Zukunftsfitness eine Frage der Haltung ist. Dass Führung nicht ausruhen bedeutet und alles Mögliche getan wird, damit im dritten oder auch vierten Quartal (so hoffen wir mal) ein Neustart – mit Trompeten und Fanfaren – gelingt.

Fokus, Fokus, Fokus.

Vielleicht drängt diese besondere Zeit und der außerordentliche Druck ja Organisationen auch dazu „heilige Kühe zu….“. So dass extreme, mutige, verrückte Lösungen (wieder) eine Chance haben… ja, vielleicht.

DER TRENDBEOBACHTER Mathias Haas wird sehr gerne überrascht. Sein Team und er unterstützen – durch ihre Arbeit – derartige Unternehmenskulturen regelrecht. Mit ganz konkreten Maßnahmen und Konzepten rund um – Zukunftsbegleitung – werden Mitarbeiter ermutigt und reaktiviert. Dafür braucht es eine klare Ausrichtung und operative Ableitungen. Beides kann die PLAY SERIOUS AKADEMIE liefern…

Mit LEGO ® SERIOUS PLAY ® und PLAYMOBIL pro. werden zum Beispiel Workshops realisiert -teilweise sogar remote. Ja, New Work grüßt massiv!

Mehr Informationen zum TRENDBEOBACHTER, der eben kein Trendforscher und auch kein klassischer Zukunftsforscher ist, liegen hier bereit: www.trendbeobachter.de

Noch mehr Informationen zur PLAY SERIOUS AKADEMIE warten unter www.play-serious.org mit Moderationsmethoden, Hintergrundinformationen und Referenzen.

0 Kommentare

Kommentar hinterlassen:

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.